Fachgebiet

Qualifikation
Der Beratende Ingenieur und ehemalige Gesellschafter der Trafektum GbR Ludwig Viezens kann in den Bereichen Holzbau und Ingenieurdenkmalpflege überdurchschnittliche Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten nachweisen und vermag einen konkreten Streitfall in Gutachtenform nachvollziehbar, nachprüfbar und verständlich zu bearbeiten.
 
Als Sachverständiger auf dem Gebiet Statik und Konstruktion im Holzbau und restaurativen Bauwesen steht er für die Erstattung von Privat- und Gerichtsgutachten auch dem Ing.-Büro Trafektum® zur Verfügung.
 
 
Tätigkeitschwerpunkte

Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen dabei in der Feststellung und Beurteilung von material-, ausführungs- und/oder planungsbedingten sowie durch äußere Einflüsse hervorgerufenen Mängeln und Schäden an Holzkonstruktionen.

Hierzu gehören insbesondere:
  • Neuzeitliche Tragwerke des Holz- und Ingenieurholzbaus (Konstruktionen aus Vollholz, Konstruktionsvollholz, Brettschichtholz, Holzwerkstoffen sowie die jeweiligen Verbindungs- und Anschlussmittel aus Holz, Holzwerkstoffen, Metallen und Kunststoffen)

  • Holzhäuser / Holzfertigbauten in Skelett-, Ständer-, Rahmen- und Tafelbauweise

  • Blockhäuser sowie Bauwerke in Massivholzbauweise aus Brettsperrholz und Brettstapelelementen

  • Historische Holztragwerke sowie Maßnhahmen zu deren Instandsetzung und Ertüchtigung im Bereich der Denkmal- und Ingenieurdenkmalpflege

  • Konstruktiver Brandschutz und Holzschutz